Wie man Birakaya-Tomaten-Pachdi macht | Wie man Beerakaya Roti Pachadi macht | Leckeres Beerakaya-Tomaten-Pachdi | Versuchen Sie, diese Ridge-Kürbis-Tomatengurke zuzubereiten Wie man Ridge Gourd-Tomatengurke zubereitet

Erforderliche Zutaten:
  • Ridgekürbis - 1
  • Tomate - 4
  • Zwiebel - 1
  • Senfkörner – 1 EL
  • Kreuzkümmelsamen – 2 TL
  • Bengalisches Gramm/Chana Dal – 2 Löffel
  • Knoblauchzehen – 5
  • Grüne Chilis – 3
  • Trockene rote Chilis – 2
  • Salz nach Geschmack
  • Kurkuma – 1 TL
  • Öl - 5 TL
  • Curry hinterlässt nur wenige
  • Tamarinde – 5 g (optional)
  • Koriander hinterlässt nur wenige
   
Zünden Sie zuerst den Ofen/Herd an und stellen Sie eine Pfanne auf mittlere Flamme. 3 Esslöffel Öl hinzufügen und erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie Gratkürbisstücke, Tomatenstücke, Zwiebelstücke, grüne Chilis und rote Chilis hinzu und braten Sie alles gut an. 3-4 reichen aus, wenn die grünen Chilis scharf sind. Fügen Sie 7-8 grüne Chilischoten hinzu, die weniger scharf sind, oder wenn Sie scharf essen möchten, fügen Sie auch 7-8 grüne Chilischoten hinzu. Nachdem die Ridgegourd- und Tomatenstücke weich und gut gebraten sind, nehmen Sie die Pfanne heraus und stellen Sie sie zum Abkühlen beiseite.
  
Mahlen Sie die Pfirsiche nach dem Abkühlen. In einen Mixer geben und nach Belieben Salz, etwas Tamarinde, 1 TL Kreuzkümmel und Knoblauchzehen hinzufügen und alles im Mixer gut zermahlen.
Zünden Sie nun den Ofen/Herd an und erhitzen Sie eine Pfanne. Wenn die Pfanne heiß ist, geben Sie Öl hinzu und erhitzen Sie es. Sobald das Öl heiß ist, Senfkörner, Kreuzkümmel, Kurkuma, Bengalgram/Chana Dal hinzufügen und gut anbraten. Nachdem die Hülsenfrüchte gut gegart sind, fügen Sie Curryblätter und eine rote Paprika/trockene rote Chilischote hinzu und braten Sie alles an.
  
Schalten Sie nun den Ofen/Herd aus, nehmen Sie die Pfanne heraus und geben Sie den Talimpu/Tadka zum Ridgegourd und dem Tomatenmark und vermischen Sie alles gut. Mit Korianderblättern garnieren, um eine sehr leckere und gesunde Birakaya Pachadi/Ridgegourd-Gurke zu erhalten. Passt gut zu Idli, Dosa und Reis. Nachdem Sie diese Gurke probiert haben, werden Sie das Gefühl haben, dass Sie sie regelmäßig zubereiten möchten.

Comments