Protein-Dosa | Gesundes Dosa mit Sprossen | Dosa aus Kichererbsen und grünen Moong-Dal-Sprossen | Sprossen Dosa | Gesunde und leckere Sprossen Dosa | Protein-Dosa-Rezept

Kichererbsen und Moong-Dal-Sprossen sind sehr gut für die Gesundheit. Kichererbsen/Kichererbsen sind reich an Ballaststoffen, Eiweiß und gesunden Fetten und haben einen niedrigen GI. Zu den potenziellen Vorteilen von Kichererbsen gehören die Regulierung des Blutzuckers, die Aufrechterhaltung des Gewichts sowie die Unterstützung der Herz- und Darmgesundheit. Kichererbsen sind vielseitig einsetzbar, sodass Sie sie zu den meisten herzhaften oder süßen Mahlzeiten und Snacks hinzufügen können. Mungobohnen sind reich an Nährstoffen und Antioxidantien, die gesundheitliche Vorteile bieten. Tatsächlich können sie vor Hitzschlag schützen, die Gesundheit des Verdauungssystems unterstützen, die Gewichtsabnahme fördern und das „schlechte“ LDL-Cholesterin sowie den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel senken.
  

Erforderliche Zutaten:
  • Kichererbsen – 2 Tassen
  • Grüner Moong Dal – 2 Tassen
  • Ingwer - 10 g
  • Spalte – 2
  • Mit Salz abschmecken
  • Kreuzkümmelsamen – 2 TL
  
Nehmen Sie zuerst Green Moong Dal und Kichererbsen, waschen Sie diese gut und lassen Sie sie 6-8 Stunden lang einweichen. Dann waschen Sie es gut und waschen Sie es mit Wasser. Legen Sie nun ein Tuch oder eine Kiste hinein und heben Sie die Sprossen hoch. Es dauert 12–24 Stunden, bis die Sprossen entstehen. Oder versuchen Sie, Sprossen von draußen mitzubringen. Geben Sie nun Green Moong Dal und Kichererbsensprossen in ein Rührglas, fügen Sie Ingwer, grüne Chilis und Kreuzkümmel hinzu und vermahlen Sie alles zu einer feinen Paste. Etwas Wasser hinzufügen und einen weichen Teig herstellen. Schneiden Sie zunächst eine Zwiebel in dünne Scheiben und legen Sie sie beiseite. Zünden Sie nun den Herd an und erhitzen Sie die Dosa-Pfanne. Nachdem die Pfanne erhitzt ist, nehmen Sie den Teig, vermischen Sie ihn gut und verteilen Sie ihn wie Dosa. Ein Löffel Öl sollte um die Dosa gewickelt werden. Fügen Sie dünn gehackte Zwiebelscheiben zur Dosa hinzu und heben Sie sie nach dem Braten unter die Dosa. Nachdem das Dosa gar ist, wenden Sie es auf die andere Seite und lassen Sie es erneut kochen. Danach ist die köstliche Sprossen-Dosa fertig. Sprouts Dosa lässt sich sehr gut mit Kokos-Chutney mischen und essen. Sehr gesundes und leckeres Sprossen-Dosa. Probieren Sie es unbedingt aus und erzählen Sie mir, wie es läuft.

Comments