Wie man gebratenen Eierreis macht | Übrig gebliebener Reis mit Ei ein tolles Rezept | Wie man Eierreis macht | Einfaches Eierreis-Rezept | Einfacher gebratener Eierreis

Erforderliche Zutaten:
  • Zwiebel - 1
  • Öl - 3 TL
  • Eier - 3
  • Salz nach Geschmack
  • Grüne Chili – 1
  • Chilipulver – 2 TL
  • Ingwer-Knoblauch-Paste – 1 TL
  • Garam Masala – 1 TL
  • Kurkuma – 1 TL
  • Lorbeerblatt - 2
  • Anasa-Blume - 1
  • Zimt – 1
  • Nelken – 5
  • Pfeffer - 3
  • Yamswurzeln/Kardamom – 2
  • Jaji-Nuss – 1
  • Reis – 2 Tassen
  • Ein bisschen Curryblätter
  • Ein wenig Koriander
 
Zünden Sie zuerst den Herd an und erhitzen Sie einen Kadai/eine Pfanne. Öl hinzufügen und erhitzen. Dann Nelken, Anasa-Blüte, Lorbeerblatt, Zimt, Pfeffer, Yamswurzeln/Kardamom und Jaji-Nüsse hinzufügen und anbraten.
  
Nach dem Anbraten gehackte Zwiebeln und grüne Chilischoten hinzufügen und gut anbraten. Nachdem Sie die Stücke gut gebraten haben, fügen Sie Ingwerpaste hinzu und braten Sie, bis der rohe Geruch verschwindet. Nun Salz und Kurkuma hinzufügen und gut vermischen.​
 
Nachdem Sie die Zwiebel gebraten haben, schlagen Sie das Ei auf und geben Sie es hinein. Nachdem der rohe Geruch verflogen ist und Sie es langsam anbraten, kommt das Ei in kleinen Stücken/Kugeln heraus. Dann Chilipulver, Shajeera und Curryblätter hinzufügen und 2 Minuten braten. Nun Garam Masala dazugeben und gut vermischen. Nehmen Sie vorgekochten Reis, geben Sie ihn hinzu und vermischen Sie ihn gut. 2 Minuten braten und durch gutes Mischen nimmt der Reis Salz, Pfeffer und Masala-Geschmack auf. Streuen Sie etwas Koriander über den heißen Reis, schalten Sie den Herd aus, nehmen Sie den Topf heraus und stellen Sie ihn beiseite
 
Von dort ist der köstliche gebratene Eierreis fertig. Heiß servieren und immer wieder essen. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, isst jeder den übrig gebliebenen Reis. Selbst Reis wird nicht verschwendet. Ei ist gut für die Gesundheit. Wenn Kinder keine Eier essen, essen sie sie, wenn sie sie so zubereitet haben. Kinder werden gesund sein, da es auch Protein enthält. Kinder und Erwachsene können nur dann gesund sein, wenn sie alle Nährstoffe erhalten. Probieren Sie es unbedingt aus und sagen Sie mir, wie es läuft.

Tipp:
Nachdem Sie es so zubereitet haben, drücken Sie eine Zitronenscheibe auf den gebratenen Eierreis und es wird sehr lecker sein. Auch die Verdauung verbessert sich. Auch die Chilimenge wird reduziert, sodass das Kind sie nicht mehr scharf empfindet.

Comments