Einfaches und einfaches Hammelfleisch-Curry im Herd | Hammel-Curry-Rezept | Schnelles und leckeres Hammel-Curry in kürzerer Zeit | Hammelcurry mit weniger Gewürzen | Hammel-Curry-Sherwa | Saftiges Hammel-Curry

Erforderliche Zutaten:
  • Frisches Hammelfleisch – 500 g
  • Zwiebel - 2
  • Öl - 3 TL
  • Ingwer-Knoblauch-Paste – 2 TL
  • Kurkuma – 1 TL
  • Salz nach Geschmack
  • Chili - 2 TL
  • Garam Masala – 1 TL
  • Anasblume - 1
  • Shajeera – 1 TL
  • Nelken – 3
  • Wasser - 1 Glas
  • Herd – 1
  
Nehmen Sie das frische Hammelfleisch, waschen Sie es gut und legen Sie es beiseite. Nehmen Sie nun zwei Zwiebeln, schneiden Sie sie in kleine Stücke und legen Sie sie beiseite. Nehmen Sie einen Herd, zünden Sie den Herd an, stellen Sie ihn auf hohe Flamme und erhitzen Sie ihn. Nun Öl hinzufügen und erhitzen. Nachdem das Öl erhitzt ist, fügen Sie Anasablüten und Nelken hinzu und braten Sie alles an. Dann gehackte Zwiebeln dazugeben und gut anbraten.
 
Fügen Sie nun Salz, Chilipulver, Shajeera, Kurkuma und Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu und braten Sie, bis der rohe Geruch verschwindet. Nach dem Braten das Hammelfleisch dazugeben und 5 Minuten kochen lassen. Gut vermischen und kochen lassen.
 
Decken Sie nun den Herd ab, lassen Sie ihn auf hoher Flamme und warten Sie, bis 6-7 Pfiffe zu hören sind. Wenn man es länger pfeift, wird das harte Hammelfleisch weich. Decken Sie nun den Herd ab und lassen Sie ihn abkühlen. Nach 10 Minuten den Herd ausschalten. Nun den Herd wieder anzünden und das Curry auf mittlerer Flamme gut anbraten. Wenn Sie möchten, dass es wie Sherwa schmeckt, wenn Sie möchten, dass es saftig ist, gießen Sie ein Glas Wasser ein und kochen Sie es gut. Andernfalls sollte das Wasser aus dem Hammelfleisch gekocht werden, bis das Curry eindickt.
  
Zum Schluss Garam Masala dazugeben und gut vermischen. Stellen Sie sicher, dass das Stück weich ist. Wenn das Hammelfleisch sehr dunkel/hart ist, sollte es etwas länger gekocht werden. Danach ist das köstliche Hammelfleisch-Curry fertig. Dieses Curry passt sehr gut zu Chapati, Roti und Pulkha. Saftiges Hammelfleisch ist gut und eine tolle Kombination mit Roti. Sie können mehr Curry essen, indem Sie es leicht zubereiten, ohne viele Gewürze hinzuzufügen. Das Stück ist sehr weich und sehr gut. Probieren Sie es aus und sagen Sie mir, wie es ist.

Comments