Rundes Papad aus Reismehl | Papad mit Reismehl | Snacks mit Reismehl | Knusprige und knusprige Snacks aus Reismehl

Benötigte Zutaten:
  • Reismehl – 500 g
  • Moong Dal – 30 g
  • Sesamsamen – 20 g
  • Salz nach Geschmack
  • Grüne Chilipaste – 20 g
  • Wasser nach Bedarf
  • Öl zum Frittieren
   
Nehmen Sie zuerst das Gramm/Moong Dal, waschen Sie es gut und lassen Sie es 4 Stunden lang in Wasser einweichen. Nehmen Sie das Reismehl und legen Sie es beiseite. Hier erfahren Sie, wie Sie Reismehl zu Hause herstellen. Zuerst den Reis waschen und 8-12 Stunden in Wasser einweichen. Anschließend das Wasser abseihen und auf einem Tuch trocknen. Wenn die Feuchtigkeit versiegt und der Reis etwas trocken ist, mahlen Sie ihn und bewahren Sie das Mehl auf. Das Mehl sollte ausgestreut und auf einem Teller getrocknet werden. Wenn es 4 Stunden lang getrocknet wird, ist das Reismehl viele Tage haltbar. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sie beschädigt werden, wenn sie leicht nass sind. Daher ist es besser, es zu trocknen. Durch diese Trocknung werden diese Snacks knusprig und knusprig. Wer zu Hause kein Reismehl herstellen kann, kann Reismehl draußen kaufen.
  
Die grünen Chilischoten waschen und zu einer Paste zermahlen. Nehmen Sie nun eine breite Schüssel, geben Sie Reismehl hinein und fügen Sie nach Belieben ausreichend Salz, Sesamkörner und grüne Chilipaste hinzu. Das Wasser des eingeweichten Pesaran / Moong Dal abseihen, den Moong Dal einmal waschen und zum Reismehl geben. Zuerst gut vermischen. Danach etwas Wasser hinzufügen und das Mehl zu einem Klumpen verrühren und einen glatten Teig herstellen.
 
Zünden Sie zuerst den Herd an, stellen Sie ihn auf mittlere Flamme und stellen Sie einen Kadai hinein. Nachdem sich der Kadai etwas erwärmt hat, gießen Sie Öl hinein und erhitzen Sie das Öl auf einer großen Flamme. Nachdem Sie das Öl gut erhitzt haben, nehmen Sie etwas von dem beiseite gestellten Teig/Mehl, formen Sie es rund wie ein Papad und geben Sie es in das Öl. Nachdem es gut gebraten ist, drehen Sie es auf die andere Seite und lassen Sie es anbrennen/braten. Nachdem es rot geworden ist und gut gegart ist, nehmen Sie die Sticks/Snacks mit einem Schaumlöffel/Jalli Garita/einem großen Löffel mit Löchern heraus und legen Sie die Snacks beiseite.
 
Danach sind die leckeren und knusprigen Sticks/Snacks fertig. Diese Snacks sind monatelang sehr frisch. . Mach es unbedingt und sag mir, wie es ist. Beim Essen nehmen wir den Geschmack von Sesamkörnern wahr Moong Dal sind knusprig und schmecken sehr gut.

Comments